Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Webseiten-Erlebnis zu bieten. Wir benutzen Cookies auch, um Ihre Einstellungen zu speichern und statistische Daten zu erfassen. Sollten Sie nicht damit einverstanden sein, dass Cookies an Ihr Gerät übermittelt werden, ändern Sie bitte Ihre Browser-Einstellungen entsprechend. Wenn Sie damit einverstanden sind, dass Cookies an Ihr Gerät gesendet werden, klicken Sie bitte auf “Fortfahren”. Sie können die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ändern, um Cookies teilweise oder vollständig zu deaktivieren. Genauere Informationen über die Cookies, die wir verwenden, finden Sie in unserer “Cookie-Richtlinie”.

Bis zu 5 Prozent Kraftstoffeinsparung gegenüber der bisherigen Ecopia Produktpalette*
Im Fernverkehr macht der Kraftstoff mit 25-30 Prozent den größten Anteil der Betriebskosten aus. Kraftstoff einzusparen und effizient zu nutzen ist daher insbesondere für moderne, kraftstoffbewusste Fuhrparkbetreiber zwingend notwendig.

Als Antwort auf die Herausforderungen, denen sich diese Kunden stellen müssen, bietet Bridgestone eine umfassende Palette an erstklassigen kraftstoffeffizienten Reifen für Lenk-, Antriebs- und Anhänger-Aufliegerachsen: ECOPIA H-STEER 001, ECOPIA H-DRIVE 001 und ECOPIA H-TRAILER 001. Zusammen erzielen sie eine Kraftstoffreduzierung von bis zu
5 Prozent* im Vergleich zu den Vorgängern.

Geringerer Rollwiderstand...
Je nach Situation und Fahrbedingungen sind 20 bis 50 Prozent des Kraftstoffverbrauchs auf den Rollwiderstand zurückzuführen: der Kraft, die erforderlich ist, um einen Reifen in Bewegung zu halten. Bridgestone hat bei den neuen ECOPIA Reifen eine spürbare Reduzierung des Rollwiderstands im Vergleich zu früheren Reifen erzielt: unabhängige Tests** haben für den ECOPIA H-STEER 001 18,9 Prozent und für den ECOPIA H-DRIVE 001 26,5 Prozent weniger Rollwiderstand ergeben als bei den bisherigen Reifen der ECOPIA Serie, so dass 4,4 Prozent weniger Kraftstoff benötigt werden. Zusammen mit dem ECOPIA H-TRAILER 001 sind so im Vergleich zu den bisherigen ECOPIA Reifen Kraftstoffeinsparungen bis zu fünf Prozent möglich, wenn der neue Aufliegerreifen mit dem ECOPIA H-STEER 001 und dem ECOPIA H-DRIVE 001 kombiniert wird.

...ohne Kompromisse bei den Parametern Traktion, Nasshaftung und Kilometerleistung
Um dies zu erreichen, hat Bridgestone die eigens entwickelte, exklusive, NanoPro-Tech™-Mischung eingesetzt, mit der die Reibung zwischen den verschiedenen Schichten der Gummimischung reduziert wird, so dass der Energieverlust in der oberen Schicht während der Rotation abnimmt. Dank dieses geringeren Energieverlustes sinkt der Rollwiderstand, ohne bei den anderen Leistungsbereichen des Reifens, wie Traktion, Nasshaftung und Kilometerleistung Kompromisse einzugehen.

Der Rollwiderstand wird zusätzlich durch Verwendung einer neuen Gummimischung für die Seitenwände beim ECOPIA H-STEER 001 und ECOPIA-H-TRAILER 001 gesenkt. Zugleich kontrolliert das energiesparende Profil des ECOPIA-H-DRIVE 001 die Bewegungen in den Profilblöcken besser, so dass die Deformation geringer ausfällt. Dadurch reduziert sich der Profilabrieb und die sich daraus ergebende geringere Energieabsorption senkt den Rollwiderstand des Reifens.

„Dank der optimalen Balance zwischen Rollwiderstand, Kilometerleistung und Karkassenhaltbarkeit sind die neuen ECOPIA Reifen bestens geeignet für Flotten, die ihre Betriebskosten sowohl beim Kraftstoff als auch im Hinblick auf die Kosten pro Kilometer senken möchten", so Harald Van Ooteghem, Senior Manager Marketing Planning, Commercial Business Unit, Bridgestone Europe.

Die Bridgestone ECOPIA Serie stellt einen Durchbruch im Bereich umweltschonender Leistung dar, da sie einen Beitrag zur Kraftstoffersparnis und Senkung der CO2-Emissionen leistet, ohne dabei Kompromisse bei der Sicherheit und der Lebensdauer des Reifens einzugehen.

Bei der Namensvergabe von ECOPIA H-STEER 001, ECOPIA H-DRIVE 001 und ECOPIA H-TRAILER 001 wird die neue, logische Profilbezeichnung angewendet, welche die Reifennamen transparenter und selbsterklärend machen soll. Sie beinhaltet zwei der wichtigsten Aspekte einer korrekten Verwendung der Reifen: die Einsatzart (H für Highway / Autobahn) und die Achse (Steer, Drive oder Trailer – Lenk-/Antriebs-/Anhängerachse).

* Auf der Basis der Testergebnisse des TÜV SÜD und interner Tests, bei denen ECOPIA H-STEER 001, ECOPIA H-DRIVE 001 und ECOPIA H-TRAILER 001 mit der vorhergehenden Ecopia Palette (R249 Ecopia, M749 Ecopia und R109 Ecopia, in den Größen 315/70R22.5 und 385/55R22.5) verglichen wurde. TÜV SÜD Automotive GmbH gehört zu der renommierten internationalen technischen Dienstleistungsorganisation TÜV SÜD.
** Auf der Basis der Testergebnisse des TÜV SÜD mit der Größe 315/70R22.5

Related Tyres