Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Webseiten-Erlebnis zu bieten. Wir benutzen Cookies auch, um Ihre Einstellungen zu speichern und statistische Daten zu erfassen. Sollten Sie nicht damit einverstanden sein, dass Cookies an Ihr Gerät übermittelt werden, ändern Sie bitte Ihre Browser-Einstellungen entsprechend. Wenn Sie damit einverstanden sind, dass Cookies an Ihr Gerät gesendet werden, klicken Sie bitte auf “Fortfahren”. Sie können die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ändern, um Cookies teilweise oder vollständig zu deaktivieren. Genauere Informationen über die Cookies, die wir verwenden, finden Sie in unserer “Cookie-Richtlinie”.

Mit dem neuen R249II EVO Ecopia führt Bridgestone einen LKW-Lenkachsreifen ein, der durch die überragende Kilometerleistung zu weiter optimierten Kosten pro Kilometer* führt.

Der R249II EVO Ecopia wird in der Größe 315/60R22.5 verfügbar sein. Dank des deutlich geringeren unregelmäßigen Abriebs wird eine wesentlich höhere Laufleistung erzielt. Zur gleichen Zeit wird der Rollwiderstand reduziert, wodurch die Kraftstoffeffizienz von Fuhrparks erhöht wird.

Höhere Kilometerleistung

Die neue Technologie verteilt die auf den Reifen einwirkenden Beschleunigungs- und Bremskräfte gleichmäßig und trägt so zu einem wesentlich geringeren unregelmäßigen Abrieb bei. Dank der Optimierungen bei der Karkassenlinie und der Spannungsverteilung im Gürtel-Paket reduziert sich der an der Schulterrippe erzeugte Abrieb. Aus diesem Grund ist der Reifen länger haltbar und kann eine wesentlich höhere Laufleistung erzielen.

Dank der neuesten NanoPro-Tech-Gummimischung reduziert sich die Reibung zwischen den verschiedenen Gummischichten, so dass bei der Rotation des Reifens weniger Energie in der Reifendecke verloren geht. Der R249II EVO Ecopia geht mit seiner außergewöhnlichen Laufleistung und Haltbarkeit keine Kompromisse in Sachen Kraftstoffeffizienz ein.


Höhere Tragfähigkeit

Als jüngstes Mitglied der EVO-Serie ist der R249II EVO Ecopia mit der Turn-in-Ply-Technologie ausgestattet. Eine stärkere und robustere Wulst erhöht die Langlebigkeit des Reifens und gestattet den Transport größerer Lasten.

„Flotten müssen langlebige Reifen haben, die ihnen auch größtmögliche Kraftstoffersparnis garantieren. Und genau das bietet der R249II EVO Ecopia,“ meint Harald Van Ooteghem, Senior Manager, Commercial Marketing Planning, Bridgestone Europe.

Der R249II EVO Ecopia wird nun in der Größe 315/60R22.5 für den Ersatz- und Erstausrüstungsmarkt angeboten.


(*) basierend auf internen Berechnungen und einem Feldtest in Spanien, Frankreich und den Niederlanden im Jahre 2012.

Related Tyres