Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Webseiten-Erlebnis zu bieten. Wir nutzen Cookies auch, um Ihre Einstellungen zu speichern und statistische Daten zu erfassen. Sollten Sie fortfahren ohne Ihre Einstellungen zu ändern, akzeptieren Sie die Nutzung aller Cookies dieser Webseite. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jedoch jederzeit ändern.

News


Bridgestone inspiriert Motorradfahrer

09 Juni 2017

Valentino Rossi

Start der Online-Plattform für Motivation und Erfahrungsaustausch

Bridgestone hat nun eine große Online-Plattform, um mit Bikern und Fans unvergessliche Geschichten über ihre Motorradreifen, Reisen und Erlebnisse zu teilen. Damit die Fahrer sich überall auch gegenseitig inspirieren können, sind die Inhalte auf www.grippingstories.com über Social Media in Text, Video und Audio teilbar. Auf der Plattform der „Gripping Stories“ gibt es sowohl Neuigkeiten von Bridgestone als auch „Hautnah“-Erfahrungen der Motorradfahrer. 

„Die Motorradabteilung von Bridgestone möchte erreichen, dass jeder Fahrer sich sicher fühlt und Spaß hat – ganz egal wo er gerade ist. Natürlich wollen wir alles über diese Abenteuer hören und die Geschichten dann mit anderen Bikern teilen. Das ist die Idee hinter ‚Gripping Stories‘. Wir wollen die Fahrer nicht nur auf der Straße, sondern auch in diesem Netzwerk treffen“, erklärt Nico Thuy, Head of Europe - Motorcycle bei Bridgestone Europe. 

Hinter der Kulisse von Le Mans 

Eine der ersten Geschichten von Bridgestone ist „The Long Run“: Eine 5-Folgen-Videoserie über das YART Yamaha Official EWC-Team, das in der Endurance World Championship mit Reifen von Bridgestone fährt. Am 12. Mai wurde die zweite Folge veröffentlicht, in der Bridgestone Einblicke hinter die Kulissen des weltbekannten Endurance Rennens gewährt: Das 24-Stunden-Rennen von Le Mans, das am 15. und 16. April dieses Jahres stattgefunden hat. 

Auf www.grippingstories.com finden Sie noch mehr Geschichten von Bridgestone. Eine davon berichtet über die Partnerschaft mit Saroléa, wo Elektrizität auf Motorradtechnik trifft, oder 

Erfahrungsberichte von Motorradfahrern, unter anderem über „Abenteuer-Motorradfahren in Wales: Warum in den Süden, wo nördlich von uns die besten Bergstraßen sind“, und viele mehr. 

Neuigkeiten und Hintergründe von Bridgestone im Bereich Motorrad finden Sie auf unseren Facebook- und Instagram-Motorradseiten. 



Pressekontakt Bridgestone Deutschland, Österreich, Schweiz: 

Tim Röthig
tim.roethig@bridgestone.eu 

Agenturkontakt  Deutschland, Österreich, Schweiz: 

P.U.N.K.T. PR
Benjamin Kolthoff
0049-40 85 37 60 11
benjamin.kolthoff@bridgestone.eu



Bridgestone EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) mit der Zentrale in Brüssel, Belgien, ist eine wichtige regionale Tochtergesellschaft der Bridgestone Corporation, dem weltweit führenden Unternehmen der Reifen- und Gummibranche mit Sitz in Tokio, Japan. Bridgestone EMEA betreibt ein F&E-Zentrum, 12 Produktionsanlagen und Büros in mehr als 34 Ländern mit mehr als 18.200 Mitarbeitern. Premium-Reifen von Bridgestone EMEA werden sowohl in Europa und der Türkei als auch im Mittleren Osten, in Afrika und weltweit verkauft. Die Vertriebsgesellschaften Bridgestone Deutschland GmbH in Bad Homburg vor der Höhe, die Bridgestone Europe Niederlassung Schweiz in Spreitenbach und die Bridgestone Europe Niederlassung Österreich in Wien sind als DACH-Region zusammengefasst. Als Central Region (BSCER) decken sie den wichtigsten europäischen Markt ab.

Besuchen Sie unser Mediencenter auf www.bridgestonenewsroom.eu. Weitere Informationen finden Sie auch auf www.bridgestone.de sowie auf Facebook.

"Die Motorradabteilung von Bridgestone möchte erreichen, dass jeder Fahrer sich sicher fühlt und Spaß hat – ganz egal wo er gerade ist."