Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Webseiten-Erlebnis zu bieten. Wir nutzen Cookies auch, um Ihre Einstellungen zu speichern und statistische Daten zu erfassen. Sollten Sie fortfahren ohne Ihre Einstellungen zu ändern, akzeptieren Sie die Nutzung aller Cookies dieser Webseite. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jedoch jederzeit ändern.

Testbericht

BT-003 RS ist ein Guter

01 Mai 2009

Valentino Rossi

Zu den ersten Testfahrten mit dem Bridgestone Battlax BT-003 RS auf der spanischen Rundstrecke von Almeria war auch das Sport-Motorrad Magazin PS eingeladen.

In seiner Berichterstattung in der Ausgabe 5/2009 stellt das Stuttgarter Magazin zum Battlax BT-003 RS gleich einleitend fest: „Er ist ein Guter.“ 

Diesen ersten Eindruck gewinnen die PS-Tester schon nach zwei Runden auf dem selektiven und reifenfressenden Kurs. Grund: Der Reifen überzeugt die Fahrer mit tollem Handling und hoher Stabilität - in schnellen Kurven genauso wie bei Geradeausfahrt mit Topspeed. 

Die von Bridgestone versprochene Verbesserung der Laufleistung, so muss PS gestehen, konnte bei der Präsentation in Almeria nicht überprüft werden. Aber der Grip. Laut PS war der neue Reifen auf Triumph Daytona 675 und Ducati 848 „gar nicht in Verlegenheit zu bringen“; auf Honda Fireblade und Yamaha YZF-R1 „zeigte der 190er sein Limit sehr fein an.“

Zusammenfassung des Artikels „Er ist ein guter“ aus der Zeitschrift PS, Ausgabe 5/2009.


Er ist ein Guter!