Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Webseiten-Erlebnis zu bieten. Wir nutzen Cookies auch, um Ihre Einstellungen zu speichern und statistische Daten zu erfassen. Sollten Sie fortfahren ohne Ihre Einstellungen zu ändern, akzeptieren Sie die Nutzung aller Cookies dieser Webseite. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jedoch jederzeit ändern.

Testbericht

BT-016 PRO überrascht beim Nasstest

01 Mai 2011

Valentino Rossi

Genau wie bei Motorrad gewinnt auch beim Sport-Motorrad Magazin PS, Ausgabe 5/2011, der Battlax BT-016 PRO den Vergleichstest der Straßensportreifen - hier sogar im Vergleich mit acht Wettbewerbern.

Genau wie bei Motorrad gewinnt auch beim Sport-Motorrad Magazin PS, Ausgabe 5/2011, der Battlax BT-016 PRO den Vergleichstest der Straßensportreifen - hier sogar im Vergleich mit acht Wettbewerbern (Dunlop Sportsmart, Michelin Power Pure, Michelin Power Pure „D“, Pirelli Diablo Rosso II, Pirelli Diablo Rosso Corsa, Full Bore M-1 Street Sport, Maxxis Supermaxx und Shinko Advance 005) und ebenfalls punktgleich mit dem Pirelli. Getestet wurden die Reifengrößen 120/70 ZR 17 vorne und 180/55 ZR 17 hinten, die laut PS nicht nur bei Supersportlern, sondern mittlerweile auch bei sehr vielen Naked-Bikes und Tourern aufgezogen sind.

Gefahren wurde auf dem Testgelände von Goodyear/Dunlop im südfranzösischen Mireval bei Montpellier. Als Testmotorrad diente eine Honda CBR 600 RR mit ABS. Für eine riesige Überraschung beim Nasstest sorgte nach Meinung der Journalisten der Bridgestone BT-016 PRO. Tester Robert Glück formuliert das so: „Seine Wandlung vom Saulus zum Paulus ist bemerkenswert, denn die Ingenieure haben den ehemals wasserscheuen Gesellen zu einer ansehnlichen Badenixe umgebaut.“ 

Mit der schnellsten Rundenzeit und dem kürzesten Bremsweg aus 100 km/h (48,2 Meter) verweist er den Michelin Power Pure und den neuen Pure „D“ (49,7 Meter und 49,5 Meter) auf die Plätze. Wohlwollend registrierten die Tester zudem, dass der BT-016 PRO einen sehr harmonischen Eindruck auch in seinem Fahrverhalten auf trockener Straße macht. Fazit der Tester: „Der neue Bridgestone BT-016 PRO gewinnt die Regenwertung und steht mit dem ebenfalls neuen Pirelli Diablo Rosso II auf dem Siegertreppchen.“ Und noch eine weitere Erkenntnis geben die Tester zum Besten: „Unser Test bestätigt leider fast jedes Vorurteil, das den Billigreifen anhaftet. Total erschreckend ist vor allem ihre Nass-Performance. Die Billigheimer kommen bei Nässe kaum zum Stehen.“

Zusammenfassung des Artikels „Kleb Stoff“ aus der Zeitschrift PS, Ausgabe 5/2011.


Testsieger!